Wir sind für Sie da

Die Angebote des Diakonischen Werks sind offen für alle Menschen. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Wir sind Mitglied der Telefonseelsorge Ortenau

Quelle: Telefonseelsorge

Kindertagespflege

Beratung, Vermittlung, Qualifizierung

Wenn Sie nach der Elternzeit wieder berufstätig sind, wollen Sie Ihr Kind während Ihrer Abwesenheit in guten Händen wissen. Qualifizierte Tagespflegepersonen bieten Ihrem Kind eine familiennahe, flexible Betreuung und Förderung.

Tagespflege ist besonders für Kinder unter einem und bis zu drei Jahren wegen der familiären Atmosphäre zu einer beliebten Betreuungsform geworden. Für die 3-6Jährigen kann die Kindertagespflege als Ergänzung oder auch als Alternative genutzt werden, wenn die Betreuungszeiten der Kindertageseinrichtung nicht ausreichen.

Auch für Schulkinder ist Kindertagespflege eine gute Ergänzung, damit sie bei Unterrichtsausfall, spätem Schulbeginn und an Nachmittagen gut betreut werden.

Manche Tagespflegepersonen sind nach Absprache bereit, auf besondere Betreuungsbedürfnisse flexibel einzugehen, so dass ein Kind zum Beispiel früher gebracht oder später abgeholt werden kann oder am Wochenende oder über Nacht (z.B. während einer Dienstreise) betreut wird.

Manche Tagespflegepersonen betreuen in Not- oder Ausnahmesituationen Kinder, die sonst nicht regelmäßig bei ihnen betreut werden. Wenn eine sehr flexible Betreuung benötigt wird, sollten Eltern bereits bei der Auswahl der Tagespflegeperson klären, ob dies möglich ist.

Im Ortenaukreis wurde diese Aufgabe vom Jugendamt an das Diakonische Werk delegiert.

Es sind verschiedene Formen der Kindertagespflege möglich:

  • im Haushalt der Tagespflegeperson
  • im Haushalt der Eltern des Tagespflegekindes
  • in anderen geeigneten Räumen, in denen eine oder mehrere Tagespflegepersonen gemeinsam Kinder betreuen.
Tagesmutter, Tagesvater – eine Aufgabe für Sie?
Weitere Informationen finden Sie im anhängenden Prospekt-PDF.
 
Sie wollen Ihr Kind in Tagespflege betreuen lassen?
Weitere Informationen finden Sie im anhängenden Prospekt-PDF.
 
Weitere Informationen finden Sie unter:
Die Kindertagespflege wird aus Mitteln des Ortenaukreise sowie des Landes Baden-Württemberg gefördert.
 

Hier finden Sie uns